SARIDI.

SARIDIs
Arbeiten sind nicht nur Gegenstand
visueller und haptischer Erfahrbarkeit,
sondern Objekte meditativer Betrachtung,
die zur Konzentration auf einen Gedanken führen,
welcher uns in unserem Inneren beschäftigt oder
uns zur Reflektion des Geschehenen animiert.
Anke Schmich, Kunsthistorikerin

BILDHAUERIN
Plastiken (Bronze), Skulpturen (Holz, Stein),
Objekte, Materialcollagen, Installationen, Fotografie

MALERIN
Arbeiten auf Holz, Papier, Leinwand
in Mischtechniken

Arbeiten im öffentlichem Besitz
und privaten Sammlungen

Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen
im In- und Ausland

Ausstellungen (Auswahl):
C.A.R. contemporary art ruhr, Zollverein, Essen, art pul, Pulheim, art pul, Eupen Belgien, Umweltbundesamt Dessau, ArToll Kunstlabor, Bedburg-Hau, Probsteikirche St.Peter, Recklinghausen, Galerie Atelierhaus Westfalenhütte, Dortmund, Galerie Jetzt am Dellplatz, Duisburg, Frauenmuseum Bonn, Galerie der Gedok Hannover, Thyssen Krupp Steel AG, Duisburg, Museum Haus der Kamener Stadtgeschichte, Kunstquadrate, Zeche Zollverein , Essen, Stadtmuseum Hattingen, Nord-Art/ KiC, Büdelsdorf/ Rendsburg, Westfälisches Museum für Archäologie, Herne, Kunsthaus Langenberg, Die Grundsteinkiste, Velbert, Villa van Delden, Ahaus, Galerie Brunstingerhof, Beilen / NL, Casa del Arte, Pinacoteca, Concepción / Chile …u.a.
dass Ausstellungsprojekt in Chile 2005 wurde von der Kunststiftung NRW und der IFA gefördert

Lebt und arbeitet im Ruhrgebiet.