Petr Beránek

„Am Anfang aller Kunst steht für mich die Linie. Im herkömmlichen Sinn verstehen wir unter diesem Begriff in der Regel einen geraden Strich, der zwei Punkte verbindet. Für mich ist eine Linie aber nicht bloss eine Linie. Auf der Leinwand kann sie sich bisweilen sowohl zu einer Fläche wie auch zu einer Richtung entwickeln. So habe ich – bevor ich ein Bild zu malen beginne – zwar gewisse Linien im Kopf. Aber erst bei ihrer Umsetzung auf der Leinwand und im Zusammenspiel mit den verwendeten Farben erhalten sie ihre endgültige Aussage. ”

Petr Beránek

Vita

1967 Geburt in Prag, Tschechien
ab 1968 Leben in der Schweiz
1991 − 2000 Mal- und Kunststudium an der Visual Art School, Münchenstein bei Basel (CH)
Abschluss des Studiums mit Diplom
1994 − 1997 Ausbildung zum Krankenpfleger am Kantonsspital Basel (CH)
seit 2001 Freier Künstler
Lebt und arbeitet in Vich am Genfersee und in Basel