Joachim Röderer
Metallbildhauer, Metallskulpturen, Mixed-Media-Objekte

Der aus Baden stammende, jetzt in Magdeburg lebende Metallbildhauer Joachim Roederer, der in Köln und den USA studierte, setzt die Schwer­punkte seiner künstlerischen Tätigkeit in der Erschaffung von Stahl­objekten, Kinetischen Objekten, und Schneidearbeiten aus Stahlblech.

So zeigt der Künstler urzeitliche Fische, die auf Stangen schwingen, Fische, die – als Skelette auf ihre Grundstruktur reduziert – in den Raum tauchen.

Darüber hinaus entwickelt er Multimediaobjekte und arbeitet an Theateraufführungen und Per­formances.
Joachim Roederer sieht seine Zielsetzung darin, in der Zukunft Metallbildhauerei und Multimediaarbeit enger zusammenzuführen, so hat er den Trojanischen Fisch geschaffen, der sein Maul öffnet und einen Blick auf den Film, der in seinem Inneren abläuft, freigibt.

Vita
1960
Geboren in Tuttlingen/Baden
1981 – 1989
Studium in Köln
1984 – 1985
Stipendium des DAAD für ein Auslandsstudium in den USA
(Art Department of the University of Wisconsin, Madison)
(Studien in Sculptural Metal Design bei Fred Meister und Paulette Werger)
1990
Künstleranerkennung (Akademie Düsseldorf)
Seit 1990
Freischaffender Künstler
Lebt und arbeitet in Magdeburg und Köln
Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen
Kunstpreis der Kunstplätze 1996, Bergisch Gladbach
Videokurzfilmpreis „Goldene Lotte“, Köln 1996
Kunstpreis der Sparkasse Bayreuth 2002

Öffentliche Ankäufe
• Stadt Geldern
• Stadt Greetsiel
• Technik- und Industriemuseum NRW, Alte Dombach, Bergisch Gladbach
• Technologiepark Duisburg-Rheinhausen
• TZU Bergisch Gladbach
• Stadt Rees
• Stadt Pulheim
• Max Plank Institut Freiburg

Schwerpunkte der künstlerischen Tätigkeit
• Stahlobjekte,
• Kinetische Objekte,
• Multimediaobjekte,
• Videoarbeiten,
• Schneidearbeiten aus Stahlblech

Einzelausstellungen
(eine Auswahl)

2013    Galerie Marx, Mallorca Sp
2012    Schaufenster, Alzey Worms
2011    ART FAIR Köln, galeriesassen
2010    Figunetik, Meißen
2010    Kunstmesse, CAR Essen, galeriesassen
2009    Galerie am Platz des Friedens, Hanau
2008    Atelier Schillo, Merzbach
2008    Kic Nordart, Rendsburg
2007    Kunsttage Rheinerft, Brauweiler
2007    Galerie 15 A Lochem
2007    KIC Nordart, Büdelsdorf
2006    Art Cologne, Galerie 68 elf
2006    Venlo Zoerg Groep Holland NL
2006    Skulpturenpark 15a Lochem Holland NL
2005    Abtei Brauweiler Köln
2005    Kirchentag Hannover
2004    Skulptur Draussen, Köln
2002    Museum Römervilla, Bad Neuenahr-Ahrweiler
2001    Museum Alte Dombach, Bergisch Gladbach
2000    Technologiepark, Bergisch Gladbach
1999    Ifficial Art, Köln
1999    Theaterwissenschaftliche Sammlung NRW, Schloß Wahn
1997    Galerie Trimetall, Köln
1996    Galerie Seidel, Köln
1995    Eigenart Kunstmesse – Galerie Muschalik, München
1993    Galerie Kunstschalter, Köln
1993    Friedrich-Naumann-Stiftung, Bonn/Königswinter
1992    Galerie Hicog, Bonn

Gruppenausstellungen
(eine Auswahl)

2017
Biennale Montreux, Schweiz
Kunstverein Münstermaifeld
Beukenhof, Belgien
Angewandte Kunst Ruffactory , Köln
Art up Lille, France
Arte Gallery, Hamburg
2016
galerie luzia sassen, Köln
Affordable ART Fair Brüssel mit galerie luzia sassen
ART Karlsruhe mit galerie luzia sassen
2015
Galerie Mucha, Schwarzenbeck
Galerie Gartenhaus Babenhausen/Frankfurt
ART Karlsruhe, galerie luzia sassen
2014
AFFORDABLE ART FAIR Hamburg 2014, galeriesassen
Galerie K, Palma de mallorca
ART.FAIR Cologne galeriesassen
ART Karlsruhe, galeriesassen
galerie sassen | kabelmetal, Windeck/Schaldern
galeriesassen, Bonn
2013
AFFORDABLE ART FAIR Hamburg 2013, galeriesassen
Schlosspark Stammheim, Köln
Skulpturenpark Dümmersee, Hüde
Kanzlei Sven Lang, Magdeburg
Skulpturengarten Edeltraud Haut, Rheda-Wiedenbrück
Kunsttage Rheinerft, Brauweiler
Herbstsalon MDR Funkhaus, Magdeburg
2012
Bloom Artfair Kunstmesse, Köln
Kunst auf dem Berg, Burg Blankenberg, Hennef
Beelden in Gees, Geess NL
galeriesassen, Köln
2011
Skulptur in Bissee, Bisse
Schlosspark Stammheim, Köln
Art Fair Kunstmesse, Köln, galeriesassen
2010
Kunstmesse, CAR Essen, galeriesassen
Art of Eden, Darmstadt
Galerie Dirx, Roermond Holland
x-Dur, TBZ Bergisch Gladbach
2009
Kunsttage Rheinerft, Brauweiler
DENKRAUM, Siegburg, galeriesassen
2008
Galerie Sassen, Siegburg
2007    K8 Galerie, Köln
Galerie Sassen, Siegburg
HBT-Galerie, Wuppertal
2006
Mook ,Holland NL
2004
Unbestelltes Land, Köln
Feste Mark, Die Achse der Guten, Magdeburg
Art of Eden, Krefeld
Kunst Draussen, Blankenberg
EN- Kunst, Zeche Nachtigall, Witten
Westart, Rheincenter, Köln
2002
Schmerzschatten, Kulturbunker, Köln
Intern. Kunstausstellung Museum Hollfeld, Bayreuth
Kulturfabrik Krefeld, Krefeld
2001
Terminal Portobello Festival, London
Art of Eden, Krefeld
2000
Terminal Bellfell, Chemnitz
Greetsieler Woche, Greetsiel (Emden)
Galerie Helga Neef, Köln
Kunstmesse Leipzig, Galerie Werk II, Leipzig
1999
Businesspark Rheinhausen, Duisburg
1998
Car Boot Sale, Ifficial Art, Köln
Temporale II, Köln
Life Arts – Plug In, Casamax, Köln
1997
Galerie Sassen, Sankt Augustin
Kunst im Wellenbad, Düsseldorf
1996
3×2, Ausstellungsorganisation Temporal, Köln
1996
ArToll, Bedburg-Hau
Kunstplätze 1996, Bergisch Gladbach
1995
Turmart 95, Kunstverein Geldern
Kunstplätze, Bergisch Gladbach
1993
Art Gallery 54, Soho/New York